Summary

Why does the Harada method have a holistic cognitive approach? What additional resources does the Harada Method activate to achieve your goals? A great example is the exercise „Four Perspectives“.

The English text follows the German text

.

DEUTSCH

Takashi Harada sagt oft: „Denk nicht, dass es Deine Arbeit ist. Denk, dass es Dein Leben ist!“ Takashi Harada verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz und betont, dass zur Zielerreichung drei Elemente bestehend aus Geist, Technik und Körper benötigt werden. Takashi Harada hebt dabei stets die Bedeutung des Geistes hervor. Ob Napoleon oder Martin Luther King, wer Macht über den  Geist der Menschen hatte, vollbrachte außergewöhnliche Taten. Die Harada Methode hilft Dir, Deinen Geist zum Helfer Deiner Zielerreichung zu machen.

Not macht erfinderisch

Takashi Harada hatte einmal eine scheinbar aussichtslose Mission. Er wollte mit seinen Leichtathleten nationale Wettbewerbe gewinnen. Es gibt aber namhafte Privatschulen, die mit dem Stipendium nationenweit hoffnungsvollste Talente rekrutieren und sie mit optimalen Trainingsbedingungen ausstatten, um mit Siegen im nationalen Wettwerb den Bekanntheitsgrad der Schule zu erhöhen. Takashi Harada hatte Schüler aus der Nachbahrschaft, die Spaß an Leichtathletik gefunden hatten und seine Schule hatte keine idealen Trainingsmöglichkeiten. Die Athleten der Privatschulen hatten alle Vorteile auf ihrer Seite. Nur mit einer außergewöhnlichen Methode konnte Takashi Harada das Unmögliche möglich machen. Sein Konzept war die Aktivierung aller Ressourcen, die in seinen Athleten schlummerten.

Vier Perspektiven

„Vier Perspektiven des Zieles“ ist ein Werkzeug der Harada Methode und ein gutes Beispiel, was man mit zusätzlichen Ressourcen meint. Im Buch  „Harada Methode“ von Kai Rädisch und Johannes Gehrmann findest Du sie auf der Seite 78. Man teilt ein Blatt in vier Felder. Die horizontale Achse hat zwei Sektionen: „Ich“ und „Umgebung“ (Familie, Gemeinde, Arbeitsplatz etc.). Die vertikale Achse teilt man in: „Erfassbare Belohnung“ (Geld, Preis etc.) und „Nicht Erfassbare Belohnung“ (positives Gefühl, Anerkennung etc.). Man füllt die vier Felder flott und intuitiv.

Verstärkung für Deine Motivation

Wenn Du das Ergebnis anschaust, merkst Du schnell, dass das Feld „Ich und erfassbare Belohnungen“ die Belohnung der Zielerreichung sind, was Du unter Zielerreichung verstehst. Die anderen drei Felder nimmst Du sonst nicht bewusst wahr. Die Übung „Vier Perspektiven“ ruft in Dir ein „Aha-Erlebnis“ hervor. Takashi Harada sagt, dass in der Regel in den drei anderen Quadranten eine  viel größere Motivation schlummert. Sie wach zu rufen, verleiht Deiner Motivation zusätzliche Flügel.

Unterbewusstsein als Freund der Zielerreichung

Eine andere Interpretation sagt, dass das Feld „Ich und erfassbare Belohnungen“ die Botschaft an Dein Bewusstsein ist, wogegen die drei anderen Felder Deine Botschaften an Dein Unterbewusstsein sind. Das Unterbewusstsein braucht Wiederholungen, damit sich die Botschaft im Unterbewusstsein einprägt. Und das tägliche Praktizieren bedeutet auch eine tägliche Beschäftigung mit dem Unterbewusstsein. Die Harada Methode ist erstaunlich geschickt konstruiert und nützt die Kraft Deines Unterbewusstseins für Deine Zielerreichung. Und die Wissenschaftler wie Bruce Lipton sagen, dass das Unterbewusstsein über 95% Deines Handelns steuert.

Mahito Ando

Takashi Harada

.

.

ENGLISH

Takashi Harada often says: “Don’t think it’s your job. Think it is your life! ” Takashi Harada takes a holistic approach and emphasizes that three elements consisting of mind, technique and body are required to achieve the goal. Takashi Harada always points out the importance of the mind. Whether Napoleon or Martin Luther King, those who had power over the mind of men did extraordinary things. The Harada method helps you to make your mind help you achieve your goals.

Necessity is the mother of invention

Takashi Harada once had an apparently hopeless mission. He wanted to win national competitions with his athletes. However, there are well-known private schools that use the scholarship to recruit the most hopeful talents nationwide and provide them with optimal training conditions in order to increase the level of awareness of the school with victories in national competition. Takashi Harada had students from the neighborhood who enjoyed athletics and his school did not have ideal training opportunities. The private school athletes had all the advantages on their side. Only with an unusual method could Takashi Harada make the impossible possible. His concept was activation of all the resources that are dormant in his athletes.

Four Perspectives

„Four Perspectives of the goal” is a tool of the Harada Method and a good example of what one means by additional resources. In the book “Harada Method” by Kai Rädisch and Johannes Gehrmann you can find them on page 78. You divide a sheet into four fields. The horizontal axis has two sections: „Myself“ and „Environment“ (family, community, work, etc.). The vertical axis is divided into: „Tangible reward“ (money, price, etc.) and „Intangible reward“ (positive feeling, recognition, etc.). You fill the four fields quickly and intuitively.

Reinforcement for your motivation

If you look at the result, you will quickly recognize that the field „Myself and tangible rewards“ contains the results of the goal achievement, what you usually expect by goal achievement. On the other hand, you do not consciously perceive the other three fields. The exercise “Four Perspectives” evokes an “Wow-experience”. Takashi Harada says that there is usually a lot more motivation slumbering in three other quadrants. Waking them up gives your motivation additional power.

Subconscious as a friend of goal achievement

Another interpretation says that the field „Myself and tangible rewards“ is the message to your consciousness, whereas the other three fields are your messages to your subconscious. The subconscious needs repetitions so that the message is imprinted in the subconscious. And daily practice (of Harada Method) also means dealing with the subconscious every day. The Harada Method is surprisingly cleverly constructed and uses the power of your subconscious to achieve your goals. And scientists like Bruce Lipton say that the subconscious controls over 95% of your actions.

Mahito Ando

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.